Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Charlie Sheen an HIV erkrankt ist. Wer seine öffentlichen Sex- und Drogen-Eskapaden verfolgt hat, wird weniger überrascht gewesen sein. Dennoch finde ich es bemerkenswert, dass die Veröffentlichung einer HIV- Erkrankung 2015 noch so hohe Wellen schlägt.

Charlie Sheen ist Zwillinge Aszendent. Ich denke, dass seine Geburtszeit etwas früher liege könnte, sodass der AC im Bereich des berühmt, berüchtigten "Zigeunergrads"(sorry, nicht political correct ;-)) Merkur/Venus auf 29° Stier - 1° Zwilling zu stehen kommt.

Menschen, die diesen Aszendenten haben, sind gekennzeichnet von einer großen Unruhe und einer gewissen Wurzellosigkeit, die bei Sheen deutlich erkennbar ist. Er war mehrmals verheiratet und hat 5 Kinder von unterschiedlichen Frauen. 

 Der Herrscher von 1 steht in 4, was Mond/Mars entspricht. Diese Konstellation unterstützt die Flexibilität in der körperlichen Anlage, indem er seelisch ebenfalls ständig auf dem Sprung blieb. Dazu kommt eine hohe Empfindlichkeit und selbstzerstörerisches Verhalten, das in der Folge Sheens Karriere ruinierte und seine Gesundheit.

Zu seinen ersten großen Auftritten in den 80er Jahren gehörten Rollen in Filmen wie "Platoon" und "Wallstreet". Danach spielte er in verschiedenen Komödien. Für die Rolle des "Topper Harley" in den "Hot Shots"-Filmen trainierte er sich Muskelberge an, um die Figur überzeugend zu verkörpern. Darin spiegelt sich sein großer Ehrgeiz und ein gewisser Perfektionsdrang.

Er gehörte zu den höchstbezahlten Serienschauspielern im amerikanischen Fernsehen bei "Two and a half Men", wo er sich im Grunde selbst spielte. Charlie Harper, die Figur in der Serie, entspricht archetypisch dem Zwillinge-AC, ein Mann im mittleren Alter, der nicht erwachsen werden will und immer noch kurze Hosen trägt.

Charlie Sheen ist bekannt für seine Drogen-, Sex- und Gewaltexzesse, gepaart mit einem gewissen Größenwahn, der sich womöglich auch in seinem Schütze-Mond in 8 zeigt.

Das Löwe-IC zeigt an, dass er sich tief im Inneren als etwas Besonderes und Einzigartiges mit Sonderrechten empfindet. Dieses seelische Bedürfnis zeigt er im Handeln, die Sonne steht in 5. Er machte das, was er wollte und wurde dafür auch entsprechend entlohnt. Noch dazu steht im 5. Haus die berühmt/berüchtigte 1965er Uranus/Pluto Konjunktion mit Saturn in Opposition im 11. Haus. Er zeigte sich unberechenbar, gewalttätig seinen Ehefrauen/Partnerinnen gegenüber und verlor häufig die Kontrolle. Umgekehrt war er offenbar hoch konzentriert und diszipliniert (Saturn), wenn es um seine Arbeit ging, selbst wenn er am Tag vorher komplett abgestürzt (Uranus/Pluto) war.

Das MC liegt im Wassermann.

Das Ziel: Der Bruch mit den Konventionen und etwas von individueller Bedeutung zu erschaffen. Dabei vielleicht zu erkennen, dass alle Menschen gleiche Rechte haben und das einzelne Ego nur im Verbund mit der Gemeinschaft funktioniert. Mit Saturn in 11 wiederholt sich dieses Thema.

Übrig bleibt ein Mensch mit unglaublich starken inneren Spannungen, die nicht leicht unter einen Hut zu bringen sind. Womöglich könnte die Einsicht helfen, dass auch einem König (Löwe-IC) Grenzen gesetzt sind. Beispielsweise körperliche Grenzen, die uns das Alter (Saturn) setzt. Mit Jupiter in 2 könnte Sheen geglaubt haben, über unendliche Ressourcen zu verfügen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren